Postkarten online verschicken

14 Februar 2012 von Deling Kommentieren »

Mytripic ermöglicht das Versenden von Postkarten im InternetViele Menschen bestellen mittlerweile Hardware, Kleidung oder sogar Lebensmittel online. Günstige Versandkosten und kurze Lieferzeiten veranlassen uns dazu eher im Internet zu shoppen als in der realen Welt, was angesichts der Einfachheit mittlerweile auch kein Wunder mehr sein dürfte. Selbst Oma weiß wie Sie einen Onlineshop bedient. Warum also nicht auch Postkarten online verschicken? Klingt kompliziert? Ist es nicht! Die Einfachheit des Onlineshoppens hat also auch so banale Dinge wie das Versenden von Postkarten erreicht: Wir haben es getestet!

Die Karten können simpel per integriertem Editor erstellt werden. Eine Installation von Software ist nicht nötig. Qualitative Bedenken lassen sich ebenfalls mittels der hochwertigen Druckqualität zerstreuen. Hat man seine ganz persönliche Karte erstellt und die Adressdaten übermittelt, kann man seine Postkarte online versenden. Der Druck ist im Preis inbegriffen und unterscheidet sich damit kaum von den Gesamtkosten für eine klassische Postkarte. Wie immer muss die Frage nach dem Sinn des Angebots gefragt werden und diesen hier zu erkennen fällt definitiv nicht schwer. Ob das Angebot für den Einzelnen Sinn macht, hängt maßgeblich von den eigenen Vorlieben ab, was den Postkartenversand betrifft. Allerdings erhält man ein sehr individuelles Ergebnis zu einem guten Preis, denn wer fummelt schon gern stundenlang mit Drucker und Fotopapier herum, um danach auch noch einen Briefkasten suchen zu müssen?

Netzlese Suchanfragen:

  • wordpress postkartenversand kaufen
Werbung

Kommentare geschlossen.