HochgeschwindigkeitsSEO ist Trend 2012

3 September 2012 von Deling Kommentieren »

HochgeschwindigkeitsSEO als neuer Sport für gelangweilte SEOs im Sommerloch etabliert sich immer mehr. In regelmäßigen Turnieren, die über die Foren der freiwilligen Helfer bei Wikipedia gemanaged werden, messen sich die besten Suchmaschinenoptimierer aus Deutschland im HochgeschwindigkeitsSEO. Die Regeln und der Ablauf dieser Wettkämpfe sind einfach:

  1. Der Turnier”manager” legt ein Keyword fest und registriert für dieses die Keyword Domain
  2. Die Teilnehmer haben nach Veröffentlichung des Keywords sieben bis maximal vierzehn Tage Zeit ihre Webseiten für dieses Keyword zu optimieren
  3. Die zum Enddatum an Position 1 (für beispielsweise HochgeschwindigkeitsSEO) stehende Webseite gewinnt das Turnier

Spannend zu beobachten ist, dass in den letzten Monaten speziell die (leider immernoch Zahlenmäßig unterlegenden) weiblichen SEOs in den Hochgeschwindigkeits-SEO Turnieren besonders gut abschneiden. Fast jede dritte Nummer eins Platzierung ging im letzten Monat an eine weibliche hochgeschwindigkeits Suchmaschinenoptimiererin. Vielleicht ist dies der Anfang vom Ende der Männerdomäne SEO und findet hier im spielerischen Hochgeschwindigkeitsseo ihren Startschuss.

Auch bei dem aktuellen HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerb gibt es diverse weibliche SEOs die mit Top10 Platzierungen auftrumpfen. Besonders Jessika Walter von hochgeschwindigkeitsseo-star.de fällt mit einer Top Performance auf.

HochgeschwindigkeitsSEO Dienstleister

Wie nicht anders zu erwarten gibt es in einschlägigen Foren (man munkelt das im Abakus Forum …) bereits Dienstleister die für besonders ehrgeizige Teilnehmer/innen ihre Dienste anbieten um sie bei den Hochgeschwindigkeits-SEO-Turnieren zu unterstützen. Bis jetzt ist diese Form des Online Dopings zwar noch nicht verboten, aber es kann nicht lange dauern bis die ersten führenden SEOs dieses Problem thematisieren und hoffentlich zügig lösen werden.

HochgeschwindigkeitsSEO Trend 2012

 

Hochgeschwindigkeits SEO Wettbewerb UPDATE 1:

Wie vor kurzem auf der Webseite des Veranstalters eines dieser HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerbe berichtet wurde, greifen Konkurrenten um den Titel jetzt auch zu weitesgehend geächteten Maßnahmen wie beispielsweise dem Anschwärzen bei großen Social Networks wie Facebook. Aus dem engsten Facebook Kreis des Veranstalters soll es einen übermütigen HochgeschwindigkeitsSEO gegeben haben, der sich nicht mehr anders zu helfen wusste, als sich seiner Konkurrenten mit Spam Meldungen zu entledigen. Man kann nur hoffen das es hier bei Einzelaktionen bleibt und diese Praktiken nicht von weiteren Contest Teilnehmern übernommen werden. Ansonsten könnte der neue Sommertrend 2012 schon bald wieder Geschichte sein.

Harte Praktiken im HochgeschwindigkeitsSEO Contest

HochgeschwindigkeitsSEO Contest UPDATE2: Wetten werden abgeschlossen

Auf einem kleinen aber feinen Online Stammtisch im Ruhrgebiet am gestrigen Mittwoch zahlreiche Wetten auf den Ausgang diverser HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerbe abgeschlossen. Seit der Lockerung des Glückspielgesetz in Deutschland trauen sich immer mehr Anbieter wieder an das Licht der Öffentlichkeit. Auf Grund der enormen Beliebtheit der SEO Contests diesen Sommer, plant nach unseren Informationen eine kleine Splittergruppe des SEO Stammtisch Ruhr einen Wettanbieter für Hochgeschwindigkeits-SEO Turniere. Sogar Livewetten auf den stündlichen Stand der Suchmaschinen Ergebnisse sind geplant. Wir sind sehr gespannt ob wir noch in dieser Sommersaison eine Veröffentlichung des neuen Portals hier auf Netzlese.com feiern können.

HochgeschwindigkeitsSEO Turnier Update3: Keyworddomain Besitzer kaufen links

Ein Betreiber eines Marktplatz für Backlinks spielte uns gerade die Meldung zu das einige HochgeschwindigkeitsSEO Turnier Teilnehmer mit Keyworddomains verstärkt Backlinks für das Contest Keyword kaufen bzw. mieten. Kritiker dieser Suchmaschinenoptimierer Tuniere sehen hier Parallelen zur Formel 1. Nicht nur die Hochgeschwindigkeit der Boliden, sondern auch der Vorwurf, dass nur der Fahrer mit dem größten Budget gewinnen kann, sollen bei SEO Sommerwettbewerben und Formel 1 zutreffen. Dies mag zwar zutreffen, allerdings sind bezahlte Links eigentlich aus dem Maßnahmenset eines SEOs nicht mehr wegzudenken und bei Hochgeschwindigkeitsturnieren nicht verboten.

HochgeschwindigkeitsSEO erobert die Google Bildersuche: Update4

Das hat man bis dato auch nur sehr selten bei einem HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerb gesehen: SEOs aus ganz Deutschland werden kreativ und gestalten Bilder zum aktuellen HochgeschwindigkeitsSEO Wettbewerb. Neben zahlreichen kreativen Höchstleistungen, findet man zahlreiche Screenshots der Suchergebnisse von Google. Dies ist natürlich besonders für die normalen User der Google Suchmaschine interessant, wenn sie auf der Suche nach dem aktuellen Sommertrend: Hochgeschwindigkeits-SEO die Suchergebnisse nicht nur in der “normalen” Suche, sondern auch in Form von Bildern in der Google Bildersuche. Das ist unser Meinung nach ein tolles Feature, welches die deutschen SEOs ihren Fans hinter den Bildschirmen anbieten.

HochgeschwindigkeitsSEO Bilder in Google

Netzlese Suchanfragen:

  • seo contest hochgeschwindigkeits seo
  • hochgeschwindigkeits seo
  • hochgeschwindigkeitsseo
  • gründer hochgeschwindigkeits seo
  • lese contest
  • bilder das ist
  • hochgeschwindigkeits seo seo tools
  • hochgeschwindigkeitsseo im trend
  • hochgeschwindigkeits-seo.org
  • weibliche seos
Werbung

Kommentare geschlossen.