Beiträge getagged ‘Tweetie’

Twitter macht Kauf von TweetDeck offiziell

26 Mai 2011

Nach einigen Spekulationen und Berichten, hat Twitter am Mittwoch auf seinem Blog offiziell die Übernahme von TweetDeck bekannt gegeben. Die Kaufsumme soll sich nach Medienberichten auf 40 Millionen US-Dollar belaufen. Das TweetDeck-Team bleibt jedoch erhalten und arbeitet weiter in London. Für Twitter ist dies eine überaus lohnende Investition, da nun die Monetisierung des Angebots vorangetrieben werden kann.

Großer Anteil an Twitter

Twitter kauft Tweetdeck

Nach dem Erwerb der iPhone App Tweetie und der Partnerschaft mit TwitPic war es nicht gerade überraschend zu hören, dass Twitter einen seiner populärsten Clients kauft. Täglich werden auf Twitter rund 150 Millionen Kurznachrichten verfasst. Laut der Analyseplattform Sysomos/Marketwire kommen über 40% der Tweets von anderen Anwendungen, wie TweetDeck.

TweetDeck ist bereits auf  vielen Plattformen verfügbar

Die Desktop-Anwendung TweetDeck ermöglicht eine Verbindung mit den Accounts von Twitter, Facebook, MySpace, LinkedIn und anderen sozialen Netzwerken. Die Anwendung ist bereits als Version für iOS, Android und für den Desktop-Benutzer, mit Windows, MacOS X sowie Linux, zu haben.

Mit dieser Übernahme kommt man dem US-Unternehmen UberMedia zuvor, das vorher schon ein niedrigeres Angebot für die Anwendung abgegeben hatte.